Schließen

Zulassung der Wahlvorschläge für die Direktwahl des Bürgermeisters am 4. März 2018 in der Kreisstadt Erbach

Zulassung der Wahlvorschläge für die Direktwahl des Bürgermeisters am 4. März 2018 in der Kreisstadt Erbach

11.01.2018

Der Stadtwahlausschuss hat in seiner Sitzung am 05.01.2018 folgende Wahlvorschläge für die Direktwahl der Bürgermeisterin / des Bürgermeisters in der Kreisstadt Erbach zugelassen, die hiermit bekannt gegeben werden:

 

Lfd. Nr.

Name der Partei oder Wählergruppe, Kurzbezeichnung bei Einzelbewerberinnen oder Einzelbewerbern: Kennwort (Familienname)

Familienname, Rufname der Bewerberin oder des Bewerbers, Beruf oder Stand, Geburtsjahr und Geburtsort, Hauptwohnung (Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort)

 

1.

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

Herr Buschmann, Harald

Bürgermeister

geb. 1962 in Dieburg

Hauptwohnung:

Nees-von-Esenbeck-Str. 7,

64711 Erbach

 

2.

Dr. Traub

Herr Dr. Traub, Peter

Selbstständiger Unternehmensberater

geb. 1956 in Karlsruhe

Hauptwohnung:

Werderstr. 32,

20144 Hamburg

 

3.

Wagner

Herr Wagner, Andreas

Diplom-Ökonom

geb. 1975 in Zelinograd

Hauptwohnung:

Alter Elsbacher Weg 18,

64711 Erbach

 

Erbach, 10. Januar 2018

 

Sebastian Back

Stadtwahlleiter


Zurück

< 1. Änderung der Satzung über die Wasserversorgung in der Kreisstadt Erbach (Wasserversorgungssatzung)