Schließen

Veranstaltungskalender 2021

Da für die aktuellen Kontaktbeschränkungen und Veranstaltungsverbote im Zuge der Corona-Krise noch kein verbindliches Ende in Sicht ist, entfällt der gewohnte Überblick über alle Erbacher Veranstaltungen im laufenden Jahr bis auf Weiteres. Wir bitten Sie um Verständnis.

 

Meldungen zu Veranstaltungen, die 2021 im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen durchgeführt werden können, bitte per E-Mail an ulrich-godenschweger@erbach.de oder telefonisch: 06062 64-887.

4. Antiktag mit Antikmarkt im Schloss Erbach

Am 19. September 2021 zwischen 11 und 17 Uhr findet der 4. Antiktag mit Antikmarkt im Schloss Erbach statt.

 

Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, sich ihre Kunstwerke und antiken Schätze im Rittersaal des Barockschlosses von Experten aus den Auktionshäusern Dr. Fischer aus Heilbronn und Schwab aus Mannheim schätzen zu lassen. Gemälde, Glas, Porzellan, Silber, Schmuck, Bronze oder Skulpturen - alle Dinge, von denen sie schon immer wissen wollten, was sie wirklich wert sind, dürfen an diesem Tag mitgebracht werden. Ob Erbstücke, Dachbodenfunde oder Flohmarktentdeckungen - die Auktionatoren haben schon viele spannende Entdeckungen bei solchen Schätztagen gemacht. Eine Anmeldung zu den kostenfreien Schätzungen ist nicht erforderlich.

 

Alle, die selbst auf der Suche nach Antiquitäten sind, finden sicher das Richtige auf dem Antikmarkt im Schlosshof. Zahlreiche Händler haben hier die verschiedensten Antiquitäten im Angebot. Der Besuch des Antikmarkts im Schlosshof ist kostenfrei. 

 

Besucherinnen und Besucher können auch an einer Führung durch die Gräflichen Sammlungen teilnehmen (Führungszeiten gemäß Aushang oder nach vorheriger Anmeldung unter info@schloss-erbach.de).

 

Händlerinnen und Händler des Antikmarkts

Interessierte Händler können sich über das Formular zum Antikmarkt anmelden. Das Formular enthält alle wichtigen Informationen zu einer Teilnahme. Der Markt wird von der Kreisstadt Erbach organisiert. Fragen und Anmeldungen richten Sie bitte an stadtleben@erbach.de.

 

Für die Organisation der Schätzungen im Rittersaal ist die Betriebsgesellschaft Schloss Erbach verantwortlich. Der Antiktag ist eine Kooperation zwischen der Kreisstadt Erbach und Schloss Erbach gGmbH.

Forever Queen am 01.10.2021

Tickets für die Veranstaltung „Forever Queen“, die 2020 entfallen musste, behalten ihre Gültigkeit. Der Nachholtermin der Veranstaltung ist vorgesehen für Freitag, 1. Oktober 2021. Infos auch unter www.foreverqueen.de