Schließen

Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/-in (m/w/d) im Rahmen einer PivA

Sie sind eine aufgeschlossene und teamfähige Person, die viel Freude am Umgang mit Kindern hat und sich einen sicheren Ausbildungsplatz mit einer tollen Kooperationsschule wünscht? Dann bewerben Sie sich bei uns für eine Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/-in (m/w/d) im Rahmen einer praxisintegrierten vergüteten Ausbildung (PivA).

 

Ausbildungsablauf:

  • Die Ausbildung beginnt am 1. August 2023 und dauert drei Jahre
  • Neben dem Unterricht an der Kooperationsschule lernen Sie in unseren Kindertagesstätten die praktische Ausbildung kennen

 

Wir bieten:

  • eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Ausbildung in einer modernen Einrichtung
  • ein tarifliches Ausbildungsentgelt sowie sonstige Leistungen nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD-Pflege)
  • gute Zukunftsperspektiven

 

Anforderungsprofil:

  • Mittlerer Bildungsabschluss und eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialassistent/in oder eine andere anerkannte einschlägige (sozialpädagogische) Ausbildung oder nach dem Mittleren Abschluss eine 3-jährige Berufstätigkeit und sozialpädagogische Erfahrungen. Andere berufliche Voraussetzungen werden unter bestimmten Bedingungen ebenfalls anerkannt
  • Zulassung durch eine Kooperationspartnerschule
  • Soziale Kompetenz im Umgang mit Kindern und deren Eltern
  • Motivation, Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Reflexions- und Kritikfähigkeit

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte an den:
Magistrat der Kreisstadt Erbach
Personalverwaltung
Neckarstraße 3, 64711 Erbach
oder an folgende E-Mail-Adresse: personalamt@erbach.de

 

Die vollständige Stellenbeschreibung können Sie sich hier auch noch einmal herunterladen.

 

Anerkennungspraktikanten für den Beruf als Erzieher/in (m/w/d) in Vollzeit

Die Kreisstadt Erbach sucht für das Kindergartenjahr 2023/2024 für die Kindertagesstätte „Kunterbunt“, Helmholtzstraße 1 und die Kindertagesstätte „Mobilé“, Erlenbacher Straße 32 jeweils zwei
Anerkennungspraktikanten für den Beruf als Erzieher/in (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden).

 

Die theoretischen Grundlagen haben Sie sich durch den Besuch einer sozialpädagogischen Fachschule erfolgreich angeeignet – nun können Sie in die Praxis starten!


Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder
  • Beobachtungsdokumentation
  • Gestaltung des Tagesablaufs
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Festen
  • Zusammenarbeit mit den Eltern wertschätzende Elternpartnerschaft
  • Teilnahme an Teambesprechungen
  • Allgemeine organisatorische Aufgaben

 

Wir wünschen uns:

  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Umsetzung der konzeptionellen Arbeit
  • zuverlässiges, aufgeschlossenes und freundliches Auftreten
  • Wertschätzender Umgang mit Kindern
  • Kreativität
  • soziale Kompetenz

 

Wir bieten:

  • Vergütung nach TVPöD
  • Professionelle Praxisanleitung
  • Regelmäßige Anleitertreffen
  • Interessante Kindertagesstätten mit sympathischen und eingespielten Teams
  • Gute ausgestattete Kindertagesstätten
  • Professionelles Team mit fundiertem Fachwissen
  • Unterstützung bei Ihrer Arbeit als Anerkennungspraktikantin
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte an den:
Magistrat der Kreisstadt Erbach
Personalverwaltung
Neckarstraße 3, 64711 Erbach
oder an folgende E-Mail-Adresse: personalamt@erbach.de

 

Die vollständige Stellenbeschreibung können Sie sich hier auch noch einmal herunterladen.

 

Erzieher/-innen (m/w/d) in Teil- und Vollzeit

Die Kreisstadt Erbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Kindertagesstätte Kunterbunt, Helmholtzstraße 1, Erzieher/-innen (m/w/d) in Teil- und Vollzeit.


Die Kindertagesstätte „Kunterbunt“ bietet derzeit für ca. 120 Kinder in der Altersgruppe der 3 bis 6jährigen und für 48 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren eine qualitativ hochwertige und zeitlich flexible Kinderbetreuung von 6:45 bis 16:30 Uhr an. Unsere großzügigen Räumlichkeiten im Norden Erbachs bieten vielseitige Möglichkeiten zur Entwicklung und Begleitung der Kinder.


Mit diesen Qualifikationen können Sie uns überzeugen:
• Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder vergleichbare pädagogische Ausbildung
• Wertschätzende, motivierende Grundhaltung und ein liebevoller Umgang mit den Kindern
• Fachlich fundiertes und reflektiertes Handeln
• Flexibilität und Einsatzbereitschaft
• Erziehungspartnerschaft leben
• Bereitschaft, Veränderungsprozesse in der Einrichtung aktiv mit zu gestalten und zu tragen
• Praxiserfahrung ist von Vorteil

 

Wir bieten:
• Multiprofessionelles Team
• sehr gute Arbeitsbedingungen in einem freundlichen und offenen Team
• Vor- und Nachbereitungszeit
• eine moderne und neugestaltete Kindertagesstätte
• Individuelle Weiterentwicklung gemäß Ihren fachlichen und persönlichen Kompetenzen
• Teamkonzepttage
• Eingruppierung nach TVöD Sozial- und Erziehungsdienst sowie betriebliche Altersvorsorge
• Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung z. B. JobRad, Obstkorb

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte an den:
Magistrat der Kreisstadt Erbach

Personalverwaltung

Neckarstraße 3

64711 Erbach
oder an folgende E-Mail-Adresse: personalamt@erbach.de

 

Die vollständige Stellenbeschreibung können Sie sich hier auch noch einmal herunterladen.