Schriftgröße ändern:  A+ |   A |   A- | 

Wichtiger Hinweis: Umzug und Wiedereröffnung des Deutschen Elfenbeinmuseums

Werbebanner für das Deutsche Elfenbeinmuseum. Zu sehen ist eine Elfenbeinfigur einer Dame im Kleid mit Hut. Darunter der Text chice Damen...erleben Sie im deutschen elfenbeinmuseum erbach. Werbebanner für das Deutsche Elfenbeinmuseum. Zu sehen ist eine Elfenbeinfigur einer Dame im Kleid mit Hut. Darunter der Text chice Damen...erleben Sie im deutschen elfenbeinmuseum erbach.

Wichtiger Hinweis: Das Deutsche Elfenbeinmuseum hat zum 31. Dezember 2015 seine Ausstellungsräume am jetzigen Standort geschlossen. Unter der neuen Trägerschaft des Landes Hessen wird das Museum voraussichtlich im Juli 2016 im Erbacher Schloss in der historischen Altstadt wiedereröffnet. Besucheranmeldungen für das erste Halbjahr 2016 können zur Zeit leider nicht verbindlich bestätigt werden.

Gerne steht Ihnen der Besucherservice für Informationen rund um Ihren geplanten Besuch im SchlossErbach (mit den Gräflichen Sammlungen Schloss Erbach, der Hubertus-Kapelle mit dem Schöllenbacher Altar und dem Deutschen Elfenbeinmuseum Erbach) unter derTelefon-Nummer 06062-809360 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zur Verfügung.

Sobald die Einzelheiten zur Wiedereröffnung feststehen, werden sie hier bekannt gegeben.

 

Wir danken für Ihr Verständnis!

 

„Handwerk – Kunstwerk – Mundwerk“

Ein Zwischenstopp bei der Führung Handwerk, Kunstwerk, Mundwerk. Ein Zwischenstopp bei der Führung Handwerk, Kunstwerk, Mundwerk.

Bei einem interessanten, kurzweiligen Spaziergang durch die Altstadt von Erbach sind wir auf den Spuren alten Handwerks. Unterwegs gibt es Kostproben unterschiedlicher Leckereien und zum Abschluss wartet auf die Teilnehmer ein gemeinsames Essen in einer der Gaststätten in der Erbacher Innenstadt. Auf diese Weise, garniert mit viel Wissenswertem aus der Erbacher Geschichte, erleben Sie, wie durch altes Handwerk, Kunstwerk oder Mundwerk entsteht. Und für daheim erhalten alle Teilnehmer ein schönes typisches Präsent.

Weiterlesen...

 

Kontakt

Touristik-Information Erbach und Odenwaldladen
Neckarstraße 3
64711 Erbach im Odenwald
Telefon: 06062-6480
Fax: 06062-6412
E-Mail: tourismus@erbach.de

Besucheradresse:
Marktplatz 1 (Altes Rathaus)

Öffnungszeiten:
November bis März: 11.00 - 16.00 Uhr
April bis Oktober: 10.00 - 17.00 Uhr
Adventswochenenden (Fr. - So.):
11.00 - 20.00 Uhr
24.12. und 31.12.: 10.00 - 12.00 Uhr
Geschlossen am 25.12., 26.12., 01.01.

 

Kontakt

Magistrat der Kreisstadt Erbach
Herr Frank Reubold
Neckarstraße 3
64711 Erbach im Odenwald
Tel.: 06062-6488
Fax: 06062-6412
E-Mail: frank-reubold@erbach.de

Besucheradresse:
Marktplatz 1 (Altes Rathaus)

 

Logo_Odenwald_Tourismus_GmbH

Informationen über die Region finden Sie unter www.odenwald.de.

 

Stadtrundgang
"Erbach rundum erleben"

stadtrundgang_360grad

 
 

Impressionen aus
Erbach im Odenwald

Rathaus und Stadtkirche
Blick auf die Schlosswache, das alte Rathaus und die Stadtkirche
Schloss Marktplatzseite
Lustgarten und Orangerie
Tempelhaus
Fachwerkhaeuser im Staedtel
Staedtel
Altes Rathaus und Muemling
Hof der Graeflichen Sammlungen Schloss Erbach

Mehr Impressionen
finden Sie in unserer
Bildergalerie.

 

Imagefilm Erbach im Odenwald


vergrößerte Ansicht