Schließen

Alexanderbad in Erbach hat seit 17. Juni 2020 geöffnet

Das Alexanderbad hat seit dem 17.06.2020 zu den regulären Öffnungszeiten (täglich 9-20 Uhr) für den Publikumsverkehr geöffnet. Das zu beachtende Hygiene- und Zutrittskonzept kann hier nachgelesen werden. Das Ortstteilbad in Ebersberg bleibt in diesen Sommer geschlossen; über die Öffnung des Freibads in Erlenbach wird aktuell noch beraten.

 

Maximale Personenanzahl

Die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig im Alexanderbad aufhalten dürfen, ist aktuell auf 1.000 Personen beschränkt. Die Anzahl der Gäste wird über Chips ermittelt, die beim Betreten ausgegeben werden und beim Verlassen wieder an der Kasse abgegeben werden müssen. Inhaber einer Dauerkarte haben kein gesondertes Recht auf Einlass. Es gilt in jedem Fall die genannte Personengrenze für das Freibad, die in der laufenden Saison auch angepasst werden kann.

 

Einzel- und Dauerkarten

An der Kasse am Alexanderbad werden sowohl Einzeleintrittskarten als auch Dauerkarten verkauft (für Dauerkartenkäufe bitte ein Bild mitbringen). Für die Dauerkarten gilt weiterhin der vergünstigte Preis von 70 Euro für Erwachsene und 30 Euro für Schülerinnen und Schüler. Bürgerinnen und Bürger, die sich im Frühjahr bereits für den Vorverkauf vormerken haben lassen, ihre Karte aber noch nicht in der Touristik-Information abgeholt haben, können die Dauerkarten auch an der Kasse des Alexanderbads kaufen.

 

Bereits gekaufte Dauerkarten, die nicht genutzt werden, können am Ende der Badesaison auf die nächste Badesaison übertragen werden. Alternativ ist es möglich, sich die Kosten im Alexanderbad rückerstatten zu lassen. (Hier geht es zum Formular)

 

Regeln beachten

Alle Gäste werden gebeten, ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit an den Tag zu legen und auf die Einhaltung der Abstandsregeln zu achten. Zu diesem Zweck sind auch im gesamten Freibadgelände Abstandsmarkierungen für Warteschlangen eingezeichnet worden – wie etwa am Kiosk oder im Eingangsbereich. Zwar wird das Badpersonal im gesamten Bad und im Beckenbereich bei Nicht-Einhaltung der Regeln einschreiten, aber ein unbeschwerter Badebetrieb ist nur möglich, wenn sich alle Besucherinnen und Besucher an die Maßnahmen halten.

Öffnungszeiten

Täglich in den Sommermonaten von 09:00 - 20:00 Uhr

Schwimmbecken

  • Babybecken
  • Nichtschwimmerbecken
  • Schwimmerbecken (50m) 

Besonderheiten

  • Massagepilz
  • Sprungbereich
  • Wildwasserkanal
  • Wasserballspielfeld
  • Beachvolleyballfeld
  • Kiosk
  • Tischtennisplatte
  • Kinderrutsche im Nichtschwimmerbecken

Eintrittspreise

Erwachsene:

Tageskarte 4,00 €

Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche, Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte, Grundwehrdienst- bzw. Zivildienstleistende und Teilnehmer eines Freiwilligendienstes: Tageskarte 2,00 €

 

Feierabendticket ab 18:00 Uhr:

Erwachsene: 2,00 €

Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche, Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte, Grundwehrdienst- bzw. Zivildienstleistende und Teilnehmer eines Freiwilligendienstes: Tageskarte 1,00 €

 

Dauerkarten (erhältlich an der Kasse des Alexanderbads)):

Erwachsene: 70 €

Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche, Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte, Grundwehrdienst- bzw. Zivildienstleistende und Teilnehmer eines Freiwilligendienstes: 30 Euro

 

Was gibt es Schöneres, als bei heißem Wetter ins kühle Nass einzutauchen?

Kontakt

Magistrat der Kreisstadt Erbach
Neckarstraße 3
64711 Erbach im Odenwald
Tel.: 06062 64-0
Fax: 06062 64-12
E-Mail: rathaus@erbach.de

 

Alexanderbad Erbach

Wiesenweg 11

64711 Erbach

Tel.: 06062 266 909

E-Mail: alexanderbad@erbach.de