Schriftgröße ändern:  A+ |   A |   A- | 

Kommunalwahl 2016 - Wahscheinbeantragung im Internet

Anlässlich der Kommunalwahlen am 06.03.2016 haben Sie als wahlberechtigte Bürgerin und Bürger die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur Wahl in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises über das Internet zu beantragen.

Sie müssen im Wählerverzeichnis der Kreisstadt Erbach eingetragen sein. Darüber wurden Sie mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert. Auf dieser Benachrichtigungskarte finden Sie auch die notwendigen Informationen zum Wahlbezirk und der laufenden Nummer, unter der Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind.

Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben und glauben, wahlberechtigt zu sein, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt.

Die Übermittlung der Daten erfolgt über eine gesicherte, verschlüsselte SSL-Verbindung. Alle übermittelten Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Wahlunterlagen elektronisch gespeichert.

Für evtl. Rückfragen steht Ihnen das Wahlamt gerne zur Verfügung (Wahlamt Erbach, Neckarstraße 3, Tel.: 06062-6472).

 

ZUM WAHLSCHEINANTRAG

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wahlamt

 

Kindergarten-Anmeldung der Kinder aus Erbach und den Stadtteilen

Zur Ermittlung der benötigten Plätze für das kommende Kindergartenjahr werden alle Eltern gebeten, ihre Kinder bis Freitag, 19. Februar 2016, anzumelden. Die Anmeldungen werden in den folgenden Kindergärten entgegengenommen:

Kindertagesstätte „Mobilé", Erlenbacher Straße 32, Erbach, Tel. 06062-608845,
Kindertagesstätte „Kunterbunt", Helmholtzstraße 1, Erbach, Tel. 06062-266919,
Kindergarten „Sonnenschein", Eulbacher Straße 29, Erbach, Tel.06062-266195.

 

Flüchtlingshilfe im Odenwaldkreis - Notunterkunft ist eingerichtet!

Seit kurzem hat der Odenwaldkreis in Michelstadt im Auftrag des Landes Hessen eine Notunterkunft für Flüchtlinge in Michelstadt eingerichtet. Inzwischen haben bereits hunderte Menschen verschiedenster Herkunft dankbar die Unterbringung angenommen. Es sind viele Familien und auch viele junge Männer im Odenwaldkreis angekommen, aber auch zum Teil wieder weitergereist, entweder auf eigene Faust oder sie wurden in eine Erstaufnahmeeinrichtung verbracht. Die Flüchtlinge erreichen in der Regel nachts in Bussen ihr Quartier, werden erfasst und kurz untersucht. Anschließend erhalten sie eine Erstausstattung mit Hygieneartikeln und eine Schlafstätte zugewiesenen. Bei Bedarf kann auch eine medizinische Untersuchung im Lager in Anspruch genommen werden. Die Gesamtorganisation liegt bei der Unteren Katastrophenschutzbehörde des Odenwaldkreises. Sie wird durch Soldaten der Bundeswehr und zahlreiche ehrenamtliche Kräfte der Feuerwehren, des Technischen Hilfswerks und des Deutschen Roten Kreuzes wie auch von Bürgerinnen und Bürger unterstützt. Mehrmals in der Woche wird eine Kleiderausgabe organisiert. Es sind Spenden der Odenwälder Bevölkerung.

Personen,die sich ehrenamtlich engagieren wollen, können ihr Hilfsangebot unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. direkt beim Odenwaldkreis anmelden. Das Hilfsangebot wird aufgenommen und bei Bedarf abgerufen.

Weiterlesen...

 

Wichtige Rufnummern und Veranstaltungen speziell für Neubürger auf einen Blick

Die städtische Verwaltung hat nun einen Flyer speziell für Neubürger erstellt. Darin werden die wichtigsten Rufnummern und Adressen von Einrichtungen und Behörden aufgeführt. Neben dem Kontakt zu Schulen und Behörden führt er zudem die jährlichen Veranstaltungshighlights in Erbach auf.

Der Flyer ist im BürgerServiceBüro erhältlich und steht außerdem zum Download (PDF, 1,65 MB) bereit.

 

Erbach-Michelstädter Theatersommer 2016

"DIE PÄPSTIN"
vom 11.08. bis 21.08.2016 im Schlosshof Erbach.

Alle weitere Informationen finden Sie unter www.odenwald-theater.de.

 

Kontakt

Magistrat der Kreisstadt Erbach
Neckarstraße 3
64711 Erbach im Odenwald
Tel.: 06062-640
Fax: 06062-6412
E-Mail: stadtverwaltung@erbach.de

 

Notrufnummer
Wasserversorgung Erbach AöR

Telefon: 06062-6444

 

Logo_Breitband
 
Informationen zum aktuellen Ausbau
des Breitband-Kabelnetzes im
Odenwaldkreis finden Sie unter
www.odenwald-breitband.de.

 

Stadtrundgang
"Erbach rundum erleben"

stadtrundgang_360grad

 
 

Impressionen aus
Erbach im Odenwald

Rathaus und Stadtkirche
Staedtel
Lustgarten und Orangerie
Hof der Graeflichen Sammlungen Schloss Erbach
Fachwerkhaeuser im Staedtel
Schloss Marktplatzseite
Tempelhaus
Altes Rathaus und Muemling
Blick auf die Schlosswache, das alte Rathaus und die Stadtkirche

Mehr Impressionen
finden Sie in unserer
Bildergalerie.

 

Imagefilm Erbach im Odenwald


vergrößerte Ansicht