Schriftgröße ändern:  A+ |   A |   A- | 

Wiesenmarkt-Herz

Foto: K. Breidenbach Foto: K. Breidenbach

Bereits in der fünften Auflage wird es auch in diesem Jahr wieder ein neu gestaltetes Wiesenmarkt-Herz geben: Wie in den vergangenen Jahren konnte das Vorhaben nur durch die großzügige Unterstützung zweier langjähriger Beschicker des Erbacher Wiesenmarktes umgesetzt werden, die damit ihre besondere Verbundenheit mit Erbach und dem Wiesenmarkt zum Ausdruck bringen.

Weiterlesen...

 

Stadt lädt zur Teilnahme am Wiesenmarktumzug ein

Impression des Wiesenmarktumzuges. (Foto. Guido Schiek) Impression des Wiesenmarktumzuges. (Foto. Guido Schiek)

Der Eröffnungsfestumzug zum Erbacher Wiesenmarkt stellt das örtliche und regionale Angebot, vor allem in den Bereichen Vereinsleben, Tradition, Kultur und Tourismus, dar und ist ein Höhepunkt der traditionellen Eröffnungsfeier. Nach der offiziellen Eröffnung auf dem Marktplatz und den weithin hörbaren neun Böllerschüssen wird sich der bunte Lindwurm am Samstag (19.07.) gegen 16.30 Uhr in Bewegung setzen und seinen Weg durch die Erbacher Innenstadt bis zum Marktgelände bahnen.

Weiterlesen...

 

Der Erbach-Michelstädter Theatersommer 2014 präsentiert im Schlosshof Erbach:

IM WEISSEN RÖSSL
31. Juli – 17. August 2014, jeweils 20.30 Uhr

Plakat zur Theateraufführung "Im Weißen Rössl". Plakat zur Theateraufführung "Im Weißen Rössl".

Musikalische Freilichtinszenierung in der Fassung „Bar jeder Vernunft"
Regie: Alexander Kaffenberger
Musikalische Gesamtleitung: Iris Thierolf

Hochsaison im Salzkammergut ...
Ausgerechnet jetzt verliebt sich Zahlkellner Leopold in seine Chefin,
Frau Josepha Vogelhuber, Wirtin vom Weißen Rössl.

Weiterlesen...

 

„Feurio! Es brennt!“: Geschichten von der Brandbekämpfung in früherer Zeit

Bäckersfrau Fine erzählt beim neuen Stadtrundgang spannende Geschichten rund um den Brandschutz in Erbach um das Jahr 1900. Bäckersfrau Fine erzählt beim neuen Stadtrundgang spannende Geschichten rund um den Brandschutz in Erbach um das Jahr 1900.

Bäckersweib Fine kennt viele spannende Geschichten rund um den Brandschutz in früherer Zeit. Schließlich ist ihr Gatte – der Konditor Leonhard – einer jener mutigen und gut ausgebildeten Männer der freiwilligen Feuerwehr, die um das Jahr 1900 herum in Erbach dafür sorgen, dass sich ein solch verheerender Brand wie jener von 1893 nicht wiederholt, als die gräfliche Brauerei und die Rentkammer vollständig niederbrannten.

Weiterlesen...

 

Konzertsaison 2014/2015 im Deutschen Elfenbeinmuseum

konzerte konzerte

Ab Oktober beginnt wieder die Konzertsaison im Deutschen Elfenbeinmuseum. Nähere Auskünfte erhalten Sie im Konzertbüro in der Stadtverwaltung, Neckarstr. 3, 64711 Erbach, Telefon: 06062 –6458, Fax: 06062 – 6459, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Das Programm für die Konzertsaison 2014/15 finden Sie hier (PDF, 818 KB).

 

Kontakt

Magistrat der Kreisstadt Erbach
Neckarstraße 3
64711 Erbach im Odenwald
Tel.: 06062-640
Fax: 06062-6412
E-Mail: stadtverwaltung@erbach.de

 

Logo_Breitband
 
Informationen zum aktuellen Ausbau
des Breitband-Kabelnetzes im
Odenwaldkreis finden Sie unter
www.odenwald-breitband.de.

 

Stadtrundgang
"Erbach rundum erleben"

stadtrundgang_360grad

 
 

Impressionen aus
Erbach im Odenwald

Fachwerkhaeuser im Staedtel
Altes Rathaus und Muemling
Schloss Marktplatzseite
Tempelhaus
Staedtel
Rathaus und Stadtkirche
Hof der Graeflichen Sammlungen Schloss Erbach
Lustgarten und Orangerie
Blick auf die Schlosswache, das alte Rathaus und die Stadtkirche

Mehr Impressionen
finden Sie in unserer
Bildergalerie.

 

Imagefilm Erbach im Odenwald


vergrößerte Ansicht